Krankheitsbild

Ivy wurde mit offenem Rücken (spina bifida) geboren. In der Schwangerschaft von Isabelle wurde bei dem ungeborenen zuviel Hirnwasser festgestellt.

Einige Stunden nach der Geburt war es in der Uniklinik Tübingen möglich, in einer langen OP den Rücken zu schließen. Am Kopf musste dann auch ein Shunt für das Hirnswasser gelegt werden. Dieser muss, je nach Wachstum immer wieder erneuert werden.

Heute ist die kleine entwicklungsverzögert, es gibt Blasenfunktionsprobleme und die Motorik ist schwierig.

Ob Ivy später mal laufen kann steht noch nicht fest.

Das sagt Wikipedia zur Spina Bifida:

Bei der Spina bifida – von lat. spina (Stachel, Dorn: bezieht sich auf den Processus spinosus – den Dornfortsatz des Wirbelkörpers) und bifidus (in zwei Teile gespalten), somit auf Deutsch ,Wirbelspalt‘ oder ,Spaltwirbel‘, auch ,offener Rücken‘ – handelt es sich um eine Neuralrohrfehlbildung, die unterschiedliche Ausprägungen haben kann und sich entsprechend unterschiedlich schwer auswirkt.

Das zeitliche Fenster für die Entstehung dieser Fehlbildung liegt zwischen dem 22. und 28. Tag der Embryonalentwicklung, nämlich der Zeitspanne der sog. primären Neurulation, also der Bildung des Neuralrohrs aus der Neuralplatte sowie dessen Verschlusses – im Falle der Spina bifida des unteren Endes.

Auswirkungen

Je nach Schweregrad der Fehlbildung, genauer gesagt, je nach Schweregrad der Rückenmarksschädigung, sind Menschen mit Spina bifida aperta kaum oder aber sehr stark körperlich beeinträchtigt. Probleme beim Gehen bis hin zur Lähmung der Beine und eine verminderte oder komplett aufgehobene Sensibilität sind möglich (Querschnittlähmung). Auch ist häufig die Kontrolle über Darm und Blase eingeschränkt oder aufgehoben.

Mehr auf Wikipedia…

Nachtrag (07.06.2014):

Leider wurde bei Ivy vor ca. 2 Wochen ein Tumor im Rückenmark festgestellt. Ob gutartig oder bösartig konnte noch nicht gesagt werden. Die OP ist vorraussichtlich Anfang Juli 2014.

2 Gedanken zu „Krankheitsbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.